Loading...

Stempelbeton Boden

Deiner Vorstellungskraft sind keine Grenzen gesetzt.
Gestalte deine individuelle Lösung wie sie dir gefällt.

Stempelbetonboden:

Der Stempelbetonboden Ideal Work behält seine praktischen Eigenschaften als Beton, verwandelt sich aber in eine edle Oberfläche, die die Schönheit von Naturstein, von Felsgestein, von Keramik, von Ziegeln aber auch von Holz wiederzugeben vermag. Der Preis jedoch ist entschieden billiger als das Original und die Verlegungszeiten sind um ein Vielfaches kürzer.

Info

Einmalige Schönheit

PLUS

Einzigartig und individuell gestaltbar

Deinen Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt: der Stempelbetonboden Ideal Work unterstreicht deine Persönlichkeit und passt sich dieser an. Denk an eine individuelle Gestaltung deines Bodens ganz nach deinen Wünschen und sprich mit den Profis von Ideal Work: abhängig von den Farbsäure, der Fugenfüllung, den horizontalen Mäandern oder den dekorativen Rosetten ist jeder beliebige Dekortyp erhältlich.

Praktisch

Der Stempelbetonboden Ideal Work ist monolithisch und daher keinen Vertiefungen oder Absetzungen unterworfen. Das ist der große Unterschied zu den Pflaster- oder Natursteinböden, die zudem auch viel sensibler auf klimatische Veränderungen reagieren. Ideal Work packt das Problem des Unkrauts, das zwischen den einzelnen Steinen wächst, an den Wurzeln und erweist sich deshalb besonders geeignet für Straßen, Plätze, Radwege, Gehsteige, Fußgängerzonen, Einkaufszentren, Hotel, Campingplätze und Vergnügungsparks (die normalerweise einen hohen Wartungsaufwand erfordern).

Solide und robust

Es gibt Situationen, in denen ein Boden schwere Arbeitslasten aushalten muss, wie etwa bei Garagenrampen oder Zufahrten zu Parkplätzen oder anderem. Dies ist jedoch kein Grund, um ihm nicht ein schöneres und angenehmeres Aussehen zu verleihen als einem normalen Betonboden. Der Boden Ideal Work wird dazu nämlich eigens mit speziellen Härtemitteln vor seiner Prägung behandelt, damit einerseits die Färbung erzielt wird, wie du sie gerne hättest, andererseits die normale Widerstandsfähigkeit gegen Abrieb und Abnutzung im Vergleich zu normalen Beton verdoppelt wird.

WIE

1. Untergrund vorbereiten

2. Beton gießen und abziehen

3. Colour Hardner anbringen und vermengen

4. Abschleifen

5. Power Release Agent auftragen

6. Prägen/Formen

7. Abwaschen

8. Schutzharz auftragen

Kontakte

Hast du andere Anfragen oder Anregungen?
Möchtest du mehr Informationen über Produkte oder Dienstleistungen?
Möchtest du Partner von Ideal Work® werden
oder dich einfach nur mit dem Unternehmen in Verbindung setzen?

Kontakt