Loading...

Öffentliche und private gebäude in den bergen: herorragende arechitektonische werke auf den höchsten gipfeln

Seitdem Forscher und Wissenschaftler vor mehr als 200 Jahren beschlossen haben, die von der Natur gesetzten Grenzen zu überwinden und die Bergspitzen zu erreichen, hat sich die angeborene Leidenschaft der Menschen für die Eroberung der höchsten Berge in den modernen Alpinismus verwandelt.

Die Entwicklung und Verbreitung dieser sportlichen Aktivität, die Athleten und Leihen jeden Alters und Nationalität auch mit unterschiedlichem Niveau verbindet, ist mit dem steigenden Wunsch verbunden auch auf großer Höhe zu bauen. Und zwar nicht nur funktionale Stützpunkte für eine kurze und gelegentliche Verwendung (wie Berghütten und Biwaks) sondern auch öffentliche und private Gebäude mit einer außergewöhnlichem ästhetischem Wert.

Die klimatischen Besonderheiten der Bergwelt benötigen außergewöhnliche Lösungen, die eine Anpassung an das Panorama erlauben, ohne die typische Bodenbeschaffenheit zu beeinträchtigen und gleichzeitig die Nutzung der natürlichen Elemente erlauben und zwar von der Neigung des Bodens bis zur Sonneneinstrahlung auf der Südseite für eine maximale Heizung durch die Sonnenstrahlen.

Unter den Materialien, die diesen Bedürfnissen gerecht werden, unterscheiden sich besonders Microtopping®, der minimalistische Mikrozement, der eine gleichmäßige Auftragung auf jede Art von Oberfläche erlaubt und Nuvolato Architop®, der innovative Zement, der ideal für außergewöhnliche und widerstandfähige Böden ist.

 

Martis Mountain Retreat Lot 467

Datum: 2017
Projekt: The Sandbox Studio, Tahoe City
Ort: Truckee, CA, USA
Microtopping

Dieser Bergretreat befindet sich auf einem der höchsten Grundstücke im Martis Camp und hat ein großartiges Panorama auf das Martis Tal. Die moderne Architektur zeigt quadratische Formen, welche die verschiedenen Räume verbinden, die im Inneren völlig mit grauem Microtopping verkleidet sind. Dieses Material verbindet sich bestens mit den eleganten Einrichtungsgegenständen in Stahl und dunklem Holz.

Pavimentazione in microcemento

Arca di Konieczny

Datum: 2015
Ort: Brenna, Poland
Projekt: Robert Konieczny
Microtopping

Ein Werk der modernen Architektur, dessen Form teilweise an ein Raumschiff und teilweise an eine biblische Arche erinnert, erhebt sich majestätisch mitten in der polnischen Bergwelt, die bequem von den großen Fenstern aus bewundert werden kann. Die Innenräume mit ihrer eleganten Geometrie erhalten dank der Oberflächen in Microtopping zusätzliche Schönheit und Glanz.

Messner Mountain Museum

Datum: 2015
Ort: Plan de Corones, Italy
Projekt: Arch. Zaha Hadid
Nuvolato Architop

Das futuristische Museum, das dem Alpinismus und dem gleichnamigen Bergsteiger gewidmet ist, befindet sich auf der oberen Wand des Bergkomplexes Kronplatz , einem Ort mit herrlichem Blick auf die Schönheit der Dolomiten. Es wurde zum Großteil in Beton erstellt und die Innenräume wurden mit Nuvolato Architop in verschiedenen Grautönen beschichtet. Die Oberflächen wurden einer geeigneten Behandlung unterzogen, um ihnen größere Widerstandfähigkeit gegen das Klima und den Personenverkehr zu verleihen.