Loading...

Wonderlab ist ein Schönheitssalon, der von der Architektin Anna Lutaeva entworfen wurde und minimalistischen und futuristischen Stil verbindet: scharfe Linien, Kurven und geometrische Formen sowie Lichtspiele  lassen diesen Raum zeitlos erscheinen. Als Bodenbelag verbindet Microtopping® Ideal Work die Räume mit Harmonie.

Schönheitssalons spielen heute eine immer größere Rolle in der Pflege der Person in allen Details: Sie stellen das Bild dar, das jeder von uns zukünftig vermitteln möchte. Gerade daran inspiriert sich der Schönheitssalon Wonderlab in Russland, der von der Architektin Anna Lutaeva entworfen wurde.

Wonderlab  ist ein riesiger Open Space  mit einem Bereich für Manicure, Pedicure, Friseursalon und sogar einem Café, um sich zwischen einer Behandlung und der nächsten zu entspannen. Beim Betreten des Salons taucht man in einen modernen und futuristischen Ort, in dem sich Grautöne mit fluoreszierenden Paneelen und farbigen Metallen abwechseln, die eine Art Raumschiff schaffen, in dem alles möglich ist.

Die Linien sind geometrisch, rechteckig und scharf in einigen Bereiche und im Bereich der Pedicure gewölbt und werden mit Led-Lampen hinter besonderen, runden Spiegeln beleuchtet, welche das Bild des Mondes in einer dunklen Nacht darstellen. Das Licht spielt nämlich eine zentrale Rolle: Die Led-Lampen um die Spiegel und an einigen Stellen der Wände geben ein Gefühl der Moderne ohne Genre, das mit dem typischen Stil der Schönheitssalons in Kontrast steht.

Für den Boden braucht es eine neutrale Oberfläche, welche alle Farben, Linien und Bereiche ohne Ausschweifungen in sich verbindet und einen Industrial Touch verleiht: aus diesem Grund wurde Microtopping®, der Bodenbelag von Ideal Work gewählt, der alle Oberflächen in einer Stärke von nur 3 mm verkleiden kann. Dank einer spezifischen Behandlung ist, Microtopping® widerstandsfähig gegen Begehung und den in diesen Salons verwendeten chemischen Produkten.

Datum: 2020

OrtKrasnodar, Russland

Designer: Anna Lutaeva

Auswahl-Lösungen Wonderlab 2.0