Loading...

Eine Wohnung mit Blick auf das Meer an der Costa Brava wurde kürzlich renoviert und erweitert. Microtopping® und Rasico® von Ideal Work bilden den Hintergrund und vereinen die Räume.

Beliebt für ihre abgelegenen Strände, das klare Wasser und die versteckten Buchten, ist die Costa Brava der ideale Ort für einen Urlaub voller Natur und Spaß. Genau hier, mit Blick auf das Mittelmeer, befindet sich eine Wohnung im Küstenstil, die kürzlich von der Innenarchitektin Bea Bombí und der Architektin Elvira Gómez renoviert wurde.

Das Renovierungsprogramm bestand darin, die Wohnung zu vergrößern, um neuen Raum zu schaffen und ein neues Zimmer zu erhalten, das sich zuvor im Wohnzimmer befand: Diese Erweiterung wurde erreicht, indem eine Waschküche, die sich in einer hinteren Terrasse befand, genutzt und indem visuell Materialien mit neutralen und frischen Farben verwendet wurden, die das natürliche Licht verstärken, damit es alle Räume erreicht.

„Wir wurden von diesem Spiel aus neutralen Tönen und Primärfarben angezogen und kombinierten sie mit der Verwendung von Iroko-Holz, um die Holzbearbeitung des Äußeren des Gebäudes wiederzuspiegeln, um Modernität zu verleihen und gleichzeitig dem Stil des Gebäudes treu zu bleiben“ sagen die Designerinnen.

Jetzt besteht die Wohnung aus einem Open Space mit Wohn- und Esszimmer und Küche, zwei Schlafzimmern und zwei Bädern. Das Ambiente ist luftig, geräumig, gibt ein Gefühl des Willkommens und der Sorglosigkeit, der ideale Ort zum Entspannen, während man auf das blaue Meer blickt. Um diesen Effekt der Ruhe zu schaffen, wurden Einrichtungsgegenstände aus dem minimalistischen und linearen Stil gewählt, aber mit starken Farben verbunden, um Spaß zu verleihen und an den Meeresstil zu erinnern.

Für die Fußböden wurden zwei Lösungen von Ideal Work gewählt, die den Wunsch des Architekturbüros nach fugenlosen, schönen, leicht zu pflegenden und zu reinigenden Oberflächen zum Ausdruck bringen: Microtopping®, die polymere Zementlösung von Ideal Work, die in der Lage ist, jede Oberfläche in nur 3 mm Dicke zu bedecken, wurde für den offenen Raum des Wohnzimmers und für die Schlafzimmer verwendet. Dank seiner materischen Struktur und des Samteffekts ist Microtopping® ideal, um Kontinuität zwischen Räumen zu schaffen und diese optisch zu vergrößern, was es zur einer idealen Oberfläche in Wohnungen mit geringer Größe macht. Im Badezimmer hingegen kam Rasico® Ideal Work in einer ganz neuen Anwendung zum Einsatz, die dekorative Rasur, die sich durch ein mit der Spachtel erzeugtes flammenartiges Muster auszeichnet: Hier arbeiteten die Verleger von Ideal Work, um eine leichte Rasur zu schaffen, die einem ansonsten sehr minimalistischen Badezimmer Bewegung und einen Hauch der rauen Textur von Sand verleiht, ohne aber übermäßig zu erscheinen.

Datum: 2020

OrtTorre Valentina, Costa Brava, Spanien

DesignersEstudio Bombi + Gomez

phEugeni Pons

Auswahl-Lösungen Wohnung Torre Valentina