Loading...

In Mestre wurde vor kurzem eine historische Villa mit einer neunen modernen Struktur erweitert. Diese hat dank der vielen Fenster ein ätherisches  Aussehen. Als Bodenbelag im Inneren und im umliegenden Laubengang verbindet Nuvolato Architop® die Räume mich Charakter und gleichzeitig mit Neutralität.

Die Ruhe und Stille dieses Hauses, mitten in der Natur von Mestre, in der Nähe von Venedig sind leicht vorstellbar. Wie Sie sehen, zeigt das antike Gebäude einen neune Flügel, mit einem ausgesprochen modernen Aussehen.

Es wurde nämlich vor kurzem eine Erweiterung des Gebäudes durchgeführt. Das Gebäude hatte das traditionelle Aussehen der für diese Gegend typischen Gebäude auf 3 Stockwerken. Die Auftraggeber wollten einen neuen intimeren und vom Haupteingang versteckten Wohnraum mit viel Licht haben, da in das bestehende Wohnzimmer aufgrund der kleinen Fenster wenig Licht eindringen konnte.

Das Studio ANK Architekts hat die Erweiterung geplant und dem bestehenden Gebäude ein durch große Fenster ätherisch wirkendes, regelmüßiges Volumen hinzugefügt, in welches das Licht mit voller Stärke eindringen kann. Eine Glasschachtel, die sich in einem abgeschiedenen Laubengang erstreckt, der auf das ländliche Gebiet um Mestre blickt.

Das ganze erscheint sehr modern und minimalistisch: wenige kostbare Einrichtungsgegenstände, die wie Kunstwerke vom einfallenden Licht aufgewertet werden. Dieses wurde mit einem System von eingebauten Led-Leuchten auf einem hellen Hintergrund für die Wände und die Decken der Räume erzielt. Die Arbeit an den Böden, den Lichtern, den von Fenstern unterbrochenen Flächen hat es erlaubt das Haus in den Park hinein zu erweitern und somit auch visuell die Dimension der Räume im Erdgeschoss zu vergrößern.

Um diesen Effekt zu erzielen war es notwendig einen durchgehenden Boden mit geringer Stärke zu haben. Eine Art homogenen Farbfleck, der aber gleichzeitig “lebendig und von Natur aus nicht perfekt” erscheint und die Tradition des Gebäudes und die Modernität der Erweiterung hervorhebt. Es wurde sowohl im Innen- als auch im Außenraum Nuvolato Architop® von Ideal Work® verwendet, der Boden der es erlaubt, die Grenzen in der Stärke und dem Gewicht des traditionellen Betons zu überwinden und dessen Schönheit und Robustheit zu erhalten, aber bei größer Liebe zum Detail und hohem ästhetischen und chromatischem Wert.

Mit seiner brutalen und dynamischen Ästhetik hat  es Nuvolato Architop® erlaubt, die Räume in einem harmonischem Kontrast zwischen Gegenwart und Vergangenheit zu verbinden und die Einrichtungsgegenstände und die Geschichte des Ortes aufzuwerten. Das Material ist besonders für Außenräume geeignet, weil es eine hervorragende Widerstandfähigkeit gegen chemische Stoffe, Witterungseinflüsse, Abrasion und Risse sowie Frost aufweist.

Datum: 2020

Ort: Mestre, Italien

Architects: ANK Studio

ph: Luca Casonato

Auswahl-Lösungen Private Villa in Mestre