Loading...

Neues Leben für eine antike Tradition: Der Venezianische Terrazzo

DEFINITION UND URSPRUNG DES TERRAZZO

An exquisite artisanal craft of 16th century Venice is being revived – and even improved – for modern-day applications.

Der Terrazzo ist eine Art von Bodenbelag der aus Graniglie aus Marmor, Quarz, Granit oder anderem Material besteht, die in ein Verbindungmaterial aus Zement oder Polymer oder einer Kombination aus beiden Materialien gegossen werden. Der Ursprung reicht auf das antike Griechenland zurück, aber im Venedig des 16. Jahrhunderts erreichte dieser Bodenbelag seine höchste Ausbreitung und Schönheit, sodass im Jahr 1586 die “l’Arte dè Terrazzeri” entstand, das heißt die erste schriftliche Regelung für die Ausführung. Aus diesem Grund ist der Terrazzo auch als Venezianischer Boden oder Terrazzo bekannt.

Vom Prunk der Venezianischen Paläste des 16. Jahrhunderts ausgehend, wurde der Terrazzo in den 70er Jahren, dank der Einführung der vorgefertigten Fließen 20×20, die für die Böden der Sozialbauten mit einer Verringerung der Qualität und der Kosten verwendet wurde. Heute, und insbesondere seit dem Jahr 2018, erlebt der Venezianische Boden eine neue goldene Epoche, und zwar dank der neuen Materialien wie Glas oder Metall zusätzlich zu Marmor und Granit, die große Vielseitigkeit und Kreativität erlauben und somit zu einem Revival dieser italienischen Architekturtechnik in Italien und der ganzen Welt geführt haben.

WELCHE ARTEN VON TERRAZZO GIBT ES?

Ursprünglich war das Bindemittel Kalk, während es heute zwei Arten von Terrazzo gibt: Einen auf Zementbasis, der dem Originalen ähnlicher ist und eine auf Epoxydbasis.

Der Venezianische Boden auf Zementbasis erlaubt es, einen Boden mit natürlichem Effekt zu erhalten, der dem traditionellen Terrazzo ähnelt und den Vorteil der geringeren Stärke und der geringeren Kosten hat. Die Zementbasis erlaubt die Transpiration des Terrazzo und es entstehen keine giftigen Emissionen. Die hohe thermische Leitfähigkeit erlaubt die Anwendung auch mit Bodenheizung. Das Material ist widerstandfähig und langlebig, der Terrazzo in Zement kann sowohl in Innen- als auch in Außenräumen verlegt werden, weil das Material nicht von UV-Stahlen und atmosphärischen Einflüssen beeinträchtigt wird. Dieser Vorteil erlaubt es auch eine ästhetische Kontinuität zwischen Innen- und Außenraum, dank einer einheitlichen Oberfläche zu bieten.

Der Terrazzo auf Epoxydbasis ist eine der Neuigkeiten der letzten Jahre und teuer als der Terrazzo auf Zementbasis. Der Terrazzo auf Epoxydbasis erlaubt es eine moderne Oberfläche mit einem glänzenden Effekt zu erhalten. Die Leichtigkeit der Färbung der Epoxydbasis erlaubt es Oberflächen mit grellen und kräftigen und sehr originellen Effekten zu erhalten. Der Boden ist aber nicht transpirierend und könnte schädliche flüchtige organische Verbindungen abgeben. Somit ist die Anwendung bei Bodenheizung sowie in Wohnbereichen wie Küche und Schlafzimmer nicht empfehlenswert. Außerdem neigt der Terrazzo auf Epoxydbasis dazu, mit der Zeit gelb zu werden und ist nicht  für den Außenbereich geeignet, da er auf UV-Strahlen sensibel ist.

LIXIO: DER TERRAZZO VON IDEAL WORK®

Lixio® Ideal Work® ist der innovative und dekorative Belag, der den antiken Prunk des venezianischen Bodens wiederentstehen lässt.  In nur 5 mm Stärke, geben die autorisierten Verleger von Ideal Work® die antike Kunst wieder, die einst ausschließlich den venezianischen Handwerksmeistern bekannt war und erstellen einen Originalboden mit exklusiven Graniglie aus italienischem Marmor hoher Qualität. Dank des Glanzes und des Marmoreffekt erlaubt Lixio® die Erstellung kostbarer Böden, die dem Haus raffinierte Eleganz und Prestige verleihen, aber auch für Restaurants, Geschäfte, Gewerbeflächen, Museen, öffentliche Gebäude und Privatvillen geeignet sind. Dieses Material ist das Ergebnis der innovativen Technologie von Ideal Work® und ist widerstandfähig gegen Abrasion, langlebig und auch für den Außenbereich geeignet.

Dank der geringere Stärke und Verlegungszeit im Vergleich zum traditionellen Terrazzo ist Lixio® Ideal Work® auch für Renovierungen geeignet, weil dieses Material es erlaubt, den bestehenden Boden zu bedecken ohne Abbrucharbeiten und mit dementsprechenden Preisvorteile und Zeitersparnis.

 

Aus Lixio®  ist vor Kurzem Lixio®+ entstanden, eine Variante, die sich durch die Verwendung von Graniglie größerer Dimension (5-12 mm) kennzeichnet und somit ein noch klassischeres und traditionelleres Aussehen aufweist. Die Verlegungstechnik erhöht die Stärke nur gering und der Boden wird noch geeigneter für Gewerbeflächen oder öffentliche Bereiche mit starkem Verkehr.

Außer für den Bodenbelag können sowohl Lixio® als auch Lixio®+ für die Erstellung von vorgefertigten Elementen wie Küchenflächen, Tische, Stufen, Regale und vertikale Beschichtungen verwendet werden. Nachdem die Mischung gehärtet ist werden die Elemente wie Marmor bearbeitet.

Watch the video

SEHEN SIE IM VIDEO WIE LIXIO®+ AUFGETRAGEN WIRD

FARBEN UND GRANIGLIE

Lixio® steht in zahlreichen Texture zur Verfügung, die aus der Mischung besonderer Aggregate aus italienischem Marmor hoher Qualität entstehen: vom weißen Carrara Marmor bis hin zu Ebenholz-Schwarz und dem romantischen Verona-Rot. Es stehen außerdem zahlreiche Endverarbeitungen zur Verfügung: glänzend, satiniert, rutschfest oder sogar gestockt.

Entdecken Sie die Mappe mit den Farben von Lixio

Auch Lixio®+ steht in einer großen Auswahl von italienischen Graniglie zur Verfügung sowie mit der Möglichkeit zur persönlichen Gestaltung mit lokalen Graniglie: dies erlaubt eine nachhaltige Qualität und perfekte Integration in die Kultur und die Landschaft des Gebietes ohne auf einen modernen Boden mit origineller Schönheit zu  verzichten.

Die unendlichen Kombinationen der Farben und Graniglie machen Lixio® und Lixio®+ zu einer einzigartigen Lösung, die sich dem gewünschten Stil anpasst.

Entdecken Sie die Mappe mit den Farben von Lixio+

DIE KOMBINATIONEN

Es gibt keinen Raum in dem sich  Lixio® und  Lixio®+ nicht mit Eleganz einfügen können. Historisch, modern, minimalistisch: die Venezianischen Böden von Ideal Work® sind vielseitig und persönlich gestaltbar und integrieren sich in jeden Kontext.

 

BEISPIELE VON PROJEKTEN

Entdecken Sie Projekte mit Lixio® Ideal Work®
Entdecken Sie Projekte mit Lixio®+ Ideal Work®

NACHHALTIGKEIT

Ideal Work® hat sich entschlossen dem Green Building Council beizutreten, einer Organisatin für die Förderung der Verantwortung für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Innerhalb des GBC bestätigt die LEED Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design) die Exzellenz für nachhaltige und umweltfreundliche Projekte und fördert somit die weltweite Anwendung von Methoden für die Entwicklung eines umweltverträglichen Bauwesens. Alle Produkte von Ideal Work®, und unter diesen auch Lixio® und Lixio®+ sind in dieser Zeritifizierung und tragen zum Erhalt von LEED Krediten bei. 

Tabelle mit den Testergebnissen - Lixio
Tabelle mit den Testergebnissen - Lixio+

BLÄTTERN SIE DEN KATALG DURCH 

Download

Kontakte

Hast du andere Anfragen oder Anregungen?
Möchtest du mehr Informationen über Produkte oder Dienstleistungen?
Möchtest du Partner von Ideal Work® werden
oder dich einfach nur mit dem Unternehmen in Verbindung setzen?

Kontakt